Rubrik: 2011 April

3 Treffer

Damit das Spiel der Mächte weitergeht

Es fachsimpelt sich leicht über Begriffe wie ›Entwicklung‹, ›Armut‹ oder ›Menschenwürde‹, solange kein echter Kontakt mit der Realität vonnöten ist. Die Mutigen suchen ihn im Gegenteil allerdings mit voller Absicht – und bleiben nicht selten ratlos zurück. Denn kaum eine elaborierte Strategie wird den wahren Zusammenhängen tatsächlich gerecht. » Weiterlesen

Die Zukunft liegt vor der Haustür

Weil sich schlechte Nachrichten nun mal sehr gut verkaufen, wird viel zu häufig über vermeintliche Einbußen, Opfer und Kosten berichtet, die die Abkehr vom Atomstrom angeblich mit sich bringen wird. Eigentlich bietet die Energiewende sogar eine große Chance, Strukturen zu reformieren und Potenziale stärker auszunutzen. Doch selten stehen die Entscheider dem Prinzip Nähe auch selbst nahe. » Weiterlesen

Atomgetriebenes Narrenschiff

Zynismus als Schmiermittel für den Machtapparat, hanebüchene Realitätsverweigerung als falsch verstandenes Understatement: Die Kopflosigkeit der politischen Kreise angesichts der ultimativen Katastrophe in Fukushima ist nicht zu übertreffen. Doch wie in allen nach außen hermetisch abgeschotteten Regimen fehlt auch in Berlin von Ehrlichkeit und Erkenntnis jede Spur. » Weiterlesen