Rubrik: 2013 Mai

1 Treffer

Ein Männlein steht im Walde …

Ob das wirklich Kunst ist, was derzeit im öffentlichen Trierer Raum vor sich hin sinniert, oder nur eine putzige Performance – ihre Wirkung verfehlen die unzähligen, rot angestrichenen Karl-Marx-Miniaturen vor der Porta Nigra nicht. Allein manch überraschende Reaktion von Passanten wie auch die eigenen seltsamen Assoziationen lohnen jeden ästhetischen oder gar kunstphilosophischen Grimm. » Weiterlesen