Schlagwort: auto

15 Treffer

Totalschaden

Wen der Betrugsskandal bei VW tatsächlich überrascht, der hat sich das Nachdenken schon längst abgewöhnt. Seit Jahrzehnten benötigt es eine ganze Täuschungsindustrie, um das Katastrophensystem Automobil künstlich schönzufärben. » Weiterlesen

Müdes Pflaster

Die öffentlichen Zwischenrufe über den Zustand des deutschen Straßennetzes stehen demselben in Marodität bislang kaum nach. Weder Politik noch Medien sind in der Lage, fundiert zu diskutieren. Dabei muss nur jemand endlich die richtige Frage stellen. » Weiterlesen

Glaubenskrise

Am Beispiel des ADAC vollzieht sich aktuell einmal mehr ein eigentlich bekanntes Muster aus Sehnsucht, Projektion und Enttäuschung. Doch nicht nur falsche Propheten sollten zur Rechenschaft gezogen werden. Auch ertappte Leichtgläubige dürfen nicht ihrer Verantwortung fliehen. » Weiterlesen

Elefantenstadl

Zu klobigen Standbildern aus billigem Kunststoff geronnene Belanglosigkeit, die man uns als Kunst andrehen will; pharaonenhafte Bauvorhaben, die wir als Fortschritt bejubeln sollen – Dickhäuter dienen als unfreiwillige Parabel für Unsinn, im Kleinen wie im Großen. Weshalb das schade ist und was sie dagegen tun sollten. » Weiterlesen

Spuk der Zahlen

Das einstige Symbol für Seriosität, die exakte Zahl, verkommt immer stärker zur Maske für zweifelhafte Absichten. Nicht wer die Wahrheit kennt, ist im Recht, sondern wer seine eigenen Angaben am besten zu verkaufen weiß. Statistiken sollen als künstliche Trugbilder wahlweise Empörung oder Euphorie erzeugen — mit katastrophalen Folgen für unseren Lebensraum. » Weiterlesen