Schlagwort: politik

23 Treffer

Keine Aussicht auf Klümpchen

Wenn kurz vor Heiligabend mehrere tausend Menschen durch Dresdens Straßen ziehen und gegen die angebliche Islamisierung des Abendlandes demonstrieren, dann ist wahrlich nicht Friede auf Erden. Doch statt den Adressaten ihres Protests die Suppe zu versalzen, köcheln die Frustbürger selbst auf ungeahnter Flamme – und zwar im Topf fremder Interessen. » Weiterlesen

Müdes Pflaster

Die öffentlichen Zwischenrufe über den Zustand des deutschen Straßennetzes stehen demselben in Marodität bislang kaum nach. Weder Politik noch Medien sind in der Lage, fundiert zu diskutieren. Dabei muss nur jemand endlich die richtige Frage stellen. » Weiterlesen

Scheine pflastern Euren Weg

Am Montag fand ich meine Wahlbenachrichtigung im Briefkasten. Doch wozu noch wählen? Das ist genau die Frage, die ich mir soeben sehr intensiv stelle. Ihr Verantwortungsträger – gleich ob Regierung oder Opposition –, die Ihr Euch gerne in das Geld der wahrhaft Mächtigen dieses Landes kleidet, hattet vier Jahre lang Zeit, mir gute Gründe zu bieten. Ich kann bis heute keinen einzigen erkennen. » Weiterlesen

Elefantenstadl

Zu klobigen Standbildern aus billigem Kunststoff geronnene Belanglosigkeit, die man uns als Kunst andrehen will; pharaonenhafte Bauvorhaben, die wir als Fortschritt bejubeln sollen – Dickhäuter dienen als unfreiwillige Parabel für Unsinn, im Kleinen wie im Großen. Weshalb das schade ist und was sie dagegen tun sollten. » Weiterlesen